Newsfeed-Symbol

 

 

August 2013 - Juli 2014

 

Programm der Ferienbetreuung (22. Juli 2014)

Für alle, die zur Betreuung in den Sommerferien (28.07. - 08.08.2014) angemeldet sind, befindet sich im Eingangsbereich der Schule ein Aufsteller mit dem geplanten Programm. Auch hier können Sie sich nun einen Überblick verschaffen.

 

Spiel- und Sportfest und Ausflüge der 4. Klassen (20. Juli 2014)

Leider entstanden vom Spiel- und Sportfest Ende Mai kaum brauchbare Bilder. Doch ein paar Kinder aus der Klasse 4a haben sich die Mühe gemacht, etwas zu schreiben.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an die zahreichen Eltern, die geholfen haben, Spiele aufzubauen und sie zu betreuen und damit diesen tollen Tag erst ermöglicht haben.

Tolle Ausflüge haben die vierten Klassen in den letzten Monaten unternommen. So waren beide vierten Klassen im Druckzentrum in Rüsselsheim. Dass es ein sehr interessanter Ausflug war, können Sie den Berichten der Kinder aus der Klasse 4a als auch aus der 4b entnehmen.

Vom Besuch in Mainz, bei dem die Kinder Spuren der Römer besichtigt haben, gibt es außerdem einen Bericht der Klasse 4b.

 

Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr (12. Juli 2014)

Die Schulbuchlisten wurden in den einzelnen Klassenstufen ausgeteilt. Nun sind sie wie üblich auch online abrufbar.

 

Neuigkeiten - nicht nur - von der Klasse 4a (19. Mai 2014)

Die Klasse 4a war zu Besuch beim Landespolizeiorchester. Dazu haben einige Kinder Briefe an die verantwortliche Polizistin verfasst. Zwei davon können Sie online nachlesen.

Außerdem gibt es einen kleinen Bericht zum Workshop "Kinder stärken", in dessen Genuss beide dritten und beide vierten Klassen kamen. Herzlichen Dank an Herrn Blug vom Diakonischen Werk in Oppenheim für diesen schönen Tag, der allen Kindern damit Möglichkeiten eröffnet hat, Kraft zu tanken und mit schwierigen Situationen besser umgehen zu können.

Schließlich wird besonders in der Klasse 4a Wert auf gesunde Ernährung gelegt. Auch dazu finden sich nun ein paar Informationen auf der Homepage der Schule.

 

Bei der Feuerwehr (11. April 2014)

Anfang März waren die Kinder der vierten Klassen zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Mommenheim. Dazu gibt es ein paar Texte der Kinder.

 

Besuch des Kellerlabyrinthes und der Schokoladenwerkstatt (18. Februar 2014)

Blick in einen GangEnde Januar besuchte die Klasse 3b das Oppenheimer Kellerlabyrinth. Dort wurden die Kinder durch die sehr alten und verzweigten Keller unter dem Rathaus geführt. Im Anschluss daran machten sie in Gruppen tolle Experimente zu den vier Elementen. Nun gibt es ein paar Berichte der Kinder.

Anfang Februar besuchte die Klasse 4b die Schokoladenwerkstatt in der "Grünen Schule" der Mainzer Universität. Dort erfuhren die Kinder Vieles über die Kakaopflanze und den Weg der Kakao-Bohnen bis zur Schokolade. Einige Kinder haben ansprechende Berichte dazu verfasst.

 

Haben Sie Fragen in Bezug auf die Homepage oder fällt Ihnen etwas auf? Dann schreiben Sie bitte direkt an den webmaster.

 

Verschiedenes aus der Klasse 4a (09. Dezember 2013)

Die Kinder der Klasse 4a haben in diesem Schuljahr schon so allerlei erlebt. Dazu gibt es verschiedene Berichte.

Besonders hervorzuheben ist sicher das Engagement, den Menschen auf den Philippinen nach dem verheerenden Taifun helfen zu wollen. Dazu gab es einen spontanen Kuchenverkauf, dessen Erlös den betroffenen Menschen zu Gute kommen soll. Die Klassenlehrerin Frau Drüppel erklärt, wie es dazu kam.

 

Informationstage der weiterführenden Schulen (06. November 2013)

Für die Auswahl der weiterführenden Schulen befindet sich nun eine aktuelle Übersicht mit allen notwendigen Daten inklusive der Informationstage auf der Homepage unserer Schule. Schauen Sie unter Info.

Beachten Sie auch, dass sich die Öffnungszeiten des Sekretariats geändert haben.

 

Weinlese und mehr (27. Oktober 2013)

Die ersten Klassen waren kurz vor den Herbstferien in der Weinlese. Nun gibt es ein paar Bilder. Außerdem gibt es zwei Berichte der Klasse 4a zu ihrem Besuch im Museum und zum Japanischunterricht.

 

Entdeckertag "Farben" (03. Oktober 2013)

natur und farbenAm Mittwoch, 25.09.2013 wurde in der ganzen Schule zum Thema "Farben" auf vielfältige Art gearbeitet. Es wurde geforscht, experimentiert und gemalt. Und wie immer an diesen besonderen Tagen waren die Kinder begeistert bei der Sache und stolz auf ihr neues Wissen oder ihre Ergebnisse. Einige Berichte und Bilder vermitteln einen guten Eindruck in den Entdeckertag.

 

Spendenaktion der Klasse 4b (15. September 2013)

Die Klasse 4b sammelte gegen Ende des letzten Schuljahres Geld für einen guten Zweck. Nun liegt ein Bericht der Kinder vor.

 

Einschulung (25.August 2013)

Zwei Puzzleteile fehlten noch, als am Montag die Schule begonnen hatte. Am vergangenen Dienstag war es dann soweit und die beiden neuen ersten Klassen vervollständigten das Schulpuzzle. Nach dem SchultütenSchulgottesdienst mit der Segnung durch die beiden Pfarrer ging es zur Feier in die Schule. "Herzlich willkommen" sangen alle Kinder und Lehrkräfte und genau so war es auch gemeint. Nach einem Schultütentanz und einem eigens umgedichteten Lied begrüßte die Schulleiterin Frau Matzat zunächst die Kinder. Dabei stellte sich schnell heraus, dass fast alle Kinder schon ihren Namen schreiben und zählen, aber auch Radfahren und einige sogar schon schwimmen können. Schließlich wurden sie von ihren Patenkindern aus dem zweiten Schuljahr in Empfang genommen und in ihren Klassensaal geführt. Dort schnupperten die Erstklässler in ihrer ersten Unterrichtsstunde bei ihren Klassenlehrerinnen Frau Bublitz und Frau Maier das erste Mal Schulluft. Währenddessen gab es für die Eltern auf dem Schulhof weitere Informationen sowie Getränke, für die der Förderkreis gesorgt hatte.

Wir hoffen, es war ein schöner erster Schultag für alle und wünschen allen einen gelungenen Schulstart. Herzlich willkommen!

 

Nachgereicht: Autorenlesung Armin Pongs (14. August 2013)

Am 11. Juni war der Kinderbuchautor Armin Pongs in unserer Schule zu Besuch. Alle Kinder hatten bereits ein Lied vom Krokofil kennengelernt und sich für diesen Tag etwas Grünes angezogen.

Herr PongsIn zwei lebhaften Lesungen begeisterte nun der Autor die Kinder von seiner besonderen Figur, dem Krokofil. Mit ausdrucksstarker Mimik und Gestik, aber auch durch das ständige Einbeziehen der Kinder in die Geschichte, waren die Jungen und Mädchen konzentriert und interessiert bei der Sache. Zusätzlich gab es für gute Antworten auch noch kleine Belohnungen, die der Autor in einer Schatzkiste mitgebracht hatte. Und eine Botschaft wurde immer wieder ganz deutlich herausgestellt: Reich ist, wer viel liest! Das konnten alle Kinder am Ende auswendig sagen.

Im Anschluss an die Lesungen hatten die Kinder des vierten Schuljahres außerdem noch die Gelegenheit ihre Fantasie beim Verfassen eigener Krokofilgeschichten spielen zu lassen. Unter fachlicher Anleitung desWährend der Lesung Autors bekamen die Kinder einen Geschichtenanfang sowie ein paar inhaltliche Hinweise. Doch das Besondere waren die großen Marmorschnecken, welche die Kinder an ihr Ohr halten durften, um den darin enthaltenen Geschichten zu lauschen und sie aufzuschreiben. Am Ende gab es viele wunderbare Geschichten und die besten prämierte Herr Pongs mit echten uralten Haifischzähnen.

Vielen Dank für diesen wunderbaren Tag an Herrn Pongs und weiterhin viel Freude beim Schreiben und Vorlesen.

Dank aber auch an den Förderkreis, der wie jedes Jahr die Kosten für diese Autorenlesung übernahm.

 


ältere Meldungen finden Sie im 
Archiv