Newsfeed-Symbol

 

Juli 2011 - Juni 2012

 

Schulbuchlisten online (24.Juni 2012)

Die aktuellen Schulbuchlisten wurden bereits verteilt und befinden sich nun auch auf der Homepage unter der Rubrik "Info".

 

Entdeckertag zum Wasser (03. April 2012)

Schon ein ganzes Jahr ist es her, dass der letzte Entdeckertag stattfand. Nun endlich war es wieder soweit. Die ganze Schule experimentierte in allen Klassensälen zum Thema Wasser. Die Türen standen offen und die Kinder durften sich frei in alle Klassenräume begeben, in denen es für sie geeignete Versuche gab. Dabei ging es um Wasser als Lösungsmittel, die Aggregatzustände, den Auftrieb oder auch die Oberflächenspannung. Ein erster kleiner Bericht ist bereits online, weitere folgen in den nächsten Wochen.

Update, 15.04.: Ein weiterer kleiner Bericht ist online.

Update, 23.05.: Ein Bericht der 4b ist online.

 

Besuch im NatLab (03. April 2012)

Die Klasse 3b besuchte am 23. März das Oppenheimer Kellerlabyrinth. Was die Kinder erlebten und dort machten, können Sie hier lesen und sehen.

 

Feuerwehrbesuch der vierten Klassen (03. April 2012)

GruppenbildEs ist schon eine Tradition, dass die Freiwillige Feuerwehr Mommenheim die Kinder der vierten Klassen am Aschmittwoch einlädt. Auch in diesem Jahr fand dieser außergewöhnliche Tag statt, mit dem die Kinder für die Arbeit interessiert werden sollten und hoffentlich auch Nachwuchs gewonnen werden konnte. Lesen Sie ein paar Berichte begeisterter Kinder.

Update: Berichte der 4b wurden hinzugefügt

 

Lesen, Lesen, Lesen (21. Februar 2012)

Am Mittwoch, 25.01.2012 war für die Kinder der Grundschule Mommenheim ein Herr Lambrechtbesonderer Tag, denn der Autor Herr Lambrecht, auch Herr Bombelmann genannt, war zu Gast. Er erzählte von seinen Büchern und las daraus vor. Begeistert hörten die Kinder zu, wie Herr Bombelmann Auszüge aus seinen witzigen, fantasievollen Geschichten lebhaft präsentierte. Doch er erzählte auch aus seinem Leben als Autor und wie er zum Schreiben gekommen ist. „Schreibt eure Ideen auf!“, ermunterte er die Kinder immer wieder. „Damit sie nicht verloren gehen.“

Und schließlich bekamen alle Kinder ein Ausmalbild und wer wollte, erhielt natürlich auch ein original Autogramm des Autors. Zuhörer

Vielen Dank an den Förderverein, der auch in diesem Jahr die Kosten für die Autorenlesung übernahm.

Doch die ganze Woche stand unter dem Motto des Lesens. Am Dienstag lasen Kinder aus den dritten und vierten Schuljahren denen des ersten und zweiten vor.

Und am Donnerstag fand unser alljährlicher Vorlesetag statt. Die Kinder hatten sich mit Hilfe von extra erstellten Bücherkisten ansprechen lassen und sich für zwei verschiedene Bücher entschieden. Da gab es Klassiker wie den Räuber Hotzenplotz oder Karlsson vom Dach, aber auch Bücher, die von fliegenden Türmen oder echten Cowboys handelten. Insgesamt 20 Eltern und Lehrkräfte lasen den Kindern an den verschiedensten Orten in der Schule vor. In den kleinen Gruppen von höchstens acht Kindern hörten die Kinder spannende, witzige und vielleicht auch gruselige Geschichten. Schön fanden sie es allemal!

Vielen Dank an die Eltern, die Zeit und Lust hatten sich zu beteiligen und ansprechende Bücherkisten erstellten!

 

Adventsfeiern (22. Dezember 2011)

 

Auch in diesem Jahr feierte die Schule jede Woche mit einer kleinen Adventsfeier Adventsfeiergemeinsam das näher rückende Weihnachtsfest. Die Klassen stellten mit Teelichten einen Stern zusammen, sangen Weihnachtslieder, flöteten dazu oder trugen sogar Gedichte vor.

Nun haben die Ferien begonnen und die gespannte Aufregung der Kinder nimmt vielleicht noch etwas zu.

Das Kollegium der Grundschule Mommenheim wünscht allen Kindern, Eltern und Familien, den vielen fleißigen Helfern in Betreuung, Hausaufgabenzeiten und AGs ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

 

 

Verabschiedung des Hausmeisters (05. Dezember 2011)

 

Vergangenen Mittwoch verabschiedete sich die Grundschule Mommenheim von ihrem langjährigen Hausmeister Herrn Klein, der nun in seinen wohlverdienten Abschied Herr
KleinRuhestand geht. In einer Ansprache würdigte unsere Schulleiterin Frau Matzat seine zuverlässigen Dienste - die er übrigens stets zugleich für die Grundschule Hahnheim verrichtete - und sprach ihm im Namen aller Ihren Dank aus. Doch ohne eine letzte "Tätigkeit" sollte Herr Klein nicht aus dem Dienst scheiden. Mit etwas Hilfe sollte er in wenigen Minuten ein Haus aus Bausteinen bauen. Dabei begleiteten ihn die Kinder mit dem etwas umgetexteten Lied "Wer will fleißige Handwerker sehen".

Nach dem folgenden Applaus für seinen "Hausbau" nahm der scheidende Hausmeister sichtlich gerührt die vielen kleinen Aufmerksamkeiten, welche die Kinder in den Tagen zuvor für ihn vorbereitet hatten, entgegen. Das abschließende Lied "Alte Schule, altes Haus" sorgte schließlich für einen würdigen und traditionellen Abschluss.

Wir wünschen Herrn Klein für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und viel Zeit um alle möglichen Pläne in die Tat umzusetzen.

 

Wir begrüßen zugleich unseren neuen Hausmeister Herrn Strohm und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

 

 

Weihnachtsfeier der Schule (05. Dezember 2011)

 

Wie im Jahr zuvor beging auch in diesem Jahr die Schule gemeinsam ihre Weihnachtsfeier. Die Eltern, Geschwister und Angehörigen wurden mit einem Flöten- und einem kleinen Theaterstück begrüßt. Im Anschluss danach konnte nach Herzenslust gebastelt werden, denn es gab acht verschiedene Angebote in den einzelnen Klassensälen. Doch auch für das leibliche Wohl war reichlich gesorgt, denn die Eltern der Grundschulkinder hatten für das Buffet Kuchen, Kaffee und noch viel mehr mitgebracht. So war es für alle ein schönes, ereignis- und abwechslungsreiches Fest, mit dem die Vorweihnachtszeit beginnen konnte.

 

 

Ausflüge der Klasse 3b (05. Dezember 2011)

 

Ende Oktober war die Klasse 3b in der Schokoladenwerkstatt der Universität Mainz. Zwei Wochen später besuchte die Klasse gemeinsam mit der 3a den Pfälzer Wald. Lesen Sie von den Erfahrungen und Erlebnissen der Kinder.

 

 

Informationen zu den weiterführenden Schulen (24. Oktober 2011)

 

Die Übersicht zu den weiterführenden Schulen ist auf den aktuellen Stand gebracht worden. Besonders für die Eltern der Kinder der 4. Klassen sind sicherlich die Termine und Adressen interessant.

Vielen Dank an Frau Becker-Schäfer, die erneut diese Aufgabe für die Eltern übernommen hat.

 

 

Selbst verfasstes Gedicht (11. September 2011)

 

Jennifer aus der Klasse 4a hat ein so schönes Gedicht verfasst, dass es auf der Homepage der Schule erscheinen sollte. Lesen Sie selbst.

 

 

Aktuelles Foto des Kollegiums (11. September 2011)

 

Ein aktuelles Foto des Kollegiums wurde unter Info eingestellt.

 

 

Neuwahl des SEB (11. September 2011)

 

Bereits am 23.08.2011 wurde der Schulelternbeirat neu gewählt. Herrn Weindorf wurde von den anwesenden Eltern erneut das Vertrauen ausgesprochen und als Schulelternsprecher wiedergewählt. Als Vertreterinnen wurden Frau Bachnick und Frau Helferich-Ahrens ernannt.

Auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit freut sich das Kollegium der Grundschule Mommenheim.

Unser Dank geht an Herrn Weindorf, Frau Becker-Schäfer und Herrn Bachnik, welche für die vertrauensvolle Zusammenarbeit der vergangenen Jahre verantwortlich waren.

 

 

Klassenfahrt und mehr (22. Juli 2011)

 

Die Klasse 3a erlebte im vergangenen Schuljahr allerlei. Lesen Sie nun Texte der Kinder zur Klassenfahrt nach Altleiningen, zur Lesenacht, zur Kartoffelernte und zur Schlittenfahrt.

 

 

Rope Skipping (20. Juli 2011)

 

Kurz vor den Ferien kam die Klasse 4a in den Genuss eines Rope Skipping-Workshops. Nach fleißigem Üben und Trainieren stellten sie schließlich den anderen Kindern der Schule ihr Können in einer kleinen Performance vor. Toll, was die Kinder in so kurzer Zeit lernten! Einen Bericht eines Kindes können Sie hier lesen.

 

 

Wenn Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten der Schule informiert werden möchten, bestellen Sie den Newsletter oder abonnieren Sie den RSS-Newsfeed.


Archivübersicht