Newsfeed-Symbol

 

 

August 2009 - August 2010

 

Nachgereicht: Schulfest (06. August 2010)

 

Am letzten Sonntag im Mai fand unser beliebtes Schulfest statt. Nach vielen Wochen intensiver Vorbereitung, insbesondere durch die Elternvertreter und den Förderverein, wurde es trotz etwas Schulfest 2010unsicherer Wetterlage ein schönes und freudiges Fest. Nach den Reden durch die Schulleiterin Frau Matzat, den Verbandsgemeindebürgermeister Herrn Penzer und den SEB-Vorsitzenden Herrn Weindorf führten die einzelnen Klassen eingeübte Stücke und Lieder vor. Besonders das Theaterstück der vierten Klassen begeisterte die Zuschauer. Dann konnten die Spiele beginnen. An acht verschiedenen Stationen ging es rund um den Ball. Doch auch für das leibliche Wohl war gut gesorgt. Es gab Salate, Kuchen, sogar Würstchen und Steaks und natürlich Getränke. Kinder, Eltern, Lehrkräfte und Besucher waren sichtlich entspannt und hatten viel Freude am gemeinsamen Fest.

Allen fleißigen Helfern, die bei der umfangreichen Vorbereitung, dem Auf- und Abbau, der Betreuuung der Spiele und Stände und mit Spenden zum Gelingen des Festes beigetragen haben, gilt unser herzlichster Dank! Es ist nicht selbstverständlich, dass wir so viel Unterstützung erfahren.

 

 

Nachgereicht: Besuch der Ausstellung in Ingelheim (06. August 2010)

 

Im Mai besuchten die meisten Klassen der Grundschule Mommenheim die Kunst-Ausstellung "Zeitkurven der grafischen Künste im 20. Jahrhundert" in Ingelheim. Bei unseren Besuchen in den Jahren zuvor war Ausstellung Zeitkurvenstets ein berühmter Künstler (Miró, Chagall) vorgestellt worden. Dieses Jahr gab es für die Besucher Kunstwerke vieler verschiedener Künstler zu sehen, von Gauguin über Kandinsky und Picasso bis hin zu Warhol und Hirst. Selbstverständlich handelte es sich um Originale, die durch die Firma Boehringer für diese Ausstellung ausgeliehen wurden.

Die Kinder konnten in jedem Raum selbst wählen, über welches Bild und welchen Künstler sie gerne mehr erfahren wollten und so kamen sie mit den Entstehungsgeschichten und Techniken ausgewählter Künstler in Berührung. Im ansschließenden Workshop bastelten sie aus kopierten farbigen Vorlagen ein gemeinsames Bild. Diese Collagen der Kinder befinden sich seitdem in der Schule und können dort betrachtet werden.

 

 

Schulbuchlisten online (22. Juni 2010)

 

Die Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr wurden bereits in den Klassen ausgeteilt. Sie finden sie wie üblich auch wieder auf der Homepage der Schule unter der Rubrik "Info".

 

 

Auftritt beim Seniorennachmittag (22. Juni 2010)

 

Auftritt am SeniorennachmittagMit einem bunten Frühlingspotpourri konnte unsere Grundschule zum Gelingen des Mommenheimer Seniorennachmittags beitragen. Mit einem kleinen Tanz begannen die Kinder der 4. Klasse den musikalischen Beitrag. Es folgte ein kleines Gedicht , bevor sie das Lied vom „Sommer“ sangen. Zum Abschluss flöteten die Schulkinder „Alles Vögel sind schon da“ vor und freuten sich über den Applaus.

 

 

Fußballturnier der Verbandsgemeinde

 

Am 22. April nahm unsere Schule am Fußballturnier der Grundschulen aus unserer Verbandsgemeinde teil. Die Mannschaft der Grundschule Mommenheim bespricht die TaktikAls jüngste Mannschaft von allen Teilnehmern hat sie zwar den 5. und damit letzten Platz belegt, aber alle Spieler haben sich eingebracht und gekämpft und manchmal wurde das gegnerische Tor auch nur knapp verfehlt. Allein der olympische Gedanke hat gezählt: Dabei sein ist alles.

Allen Eltern, die als Fahrer, Couch, Tröster und Motivatoren unsere Sportler unterstützt haben, ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

 

 

Entdeckertag "Natur" (09. Mai 2010)

 

Wie üblich braucht es etwas Zeit Berichte zu schreiben und Fotos zu sammeln. Nun ist es soweit. Am 19. konzentrierter Forscherbzw. 20. April - die dritten Klassen hatten aufgrund der Kommunion um einen Tag verschoben - waren alle Klassen der Schule unter dem Motto "Natur" unterwegs. Es wurden Vögel und Bienen entdeckt, es wurde der Wald und die Wiese erforscht und es wurden Bäume untersucht. Mit Lupe und teilweise auch unter fachkundiger Anleitung von Experten kamen die Kinder Tieren und Pflanzen auf die Spur.

Es war wie immer ein für die ganze Schule besonderer, interessanter "Draußen-Tag", zu dem Sie nun Berichte lesen und Bilder sehen können.

Vielen Dank an dieser Stelle den Experten vom NABU Herrn Strupp und Herrn Michalski sowie den Imkern Frau Beer aus Mommenheim und Herrn Köller aus Ebersheim.

 

 

Besuch der Musiker Mayr-Feilke (30. März 2010)

 

Die Klassenstufen 1 und 2 durften an einem besonderen Tag mittelalterliche Instrumente kennen lernen. Nun gibt es ein paar Bilder davon zu sehen. Vielen Dank an den Förderverein, der diesen Besuch finanziell möglich gemacht hat.

 

 

Besuch bei der Feuerwehr (30. März 2010)

 

Die Klassen 4a und 4b bei der FeuerwehrBereits am Aschermittwoch waren die Kinder des vierten Schuljahres zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr in Mommenheim. Dort erlebten sie einen tollen Tag, an dem sie zudem viel über die Aufgaben und die Ausrüstung der Feuerwehr erfuhren. Einen kleinen Bericht können Sie hier lesen.

 

 

 

Känguru-Anmeldung (16. Februar 2010)

 

KänguruAuch dieses Jahr haben sich wieder die meisten Kinder des dritten und vierten Schuljahres freiwillig für den weltweiten Wettbewerb "Känguru der Mathematik" angemeldet. Seit 2004 und damit zum inzwischen siebten Mal nimmt die Grundschule Mommenheim teil.

65 Kinder werden sich am 18. März den kniffligen Aufgaben stellen und jeder Teilnehmer wird belohnt mit einer Urkunde und einem kleinen Sachpreis. Die besten werden zusätzlich weitere Preise erhalten.

 

 

Schlitten fahren (16. Februar 2010)

 

Dieser Winter bescherte Rheinhessen und somit auch Mommenheim genug Schnee um ausgiebig Schlitten zu fahren. Das nutzten alle fast Klassen der Schule bereits im Januar um gemeinsam ein paar Stunden im Schnee zu verbringen. Zwei Kinder der Klasse 4a haben zudem darüber geschrieben.

 

 

Weihnachtsferien (23. Dezember 2009)

 

Das Kollegium wünscht allen Kindern und Eltern erholsame Ferien, ein schönes Fest und einen guten Start im neuen Jahr.

 

 

Entdeckertag Luft (23. Dezember 2009)

 

Am 03. November fand unser siebter Entdeckertag statt. Dieses Mal ging es um die Luft und das Fliegen. Wieder war die ganze Schule gemeinsam mit einem Thema beschäftigt. Es wurde gebastelt, gelesen und viele Versuche gemacht. Dabei wurde auch der Schulhof fleißig genutzt. Was ist Luft? Welcher Papierflieger fliegt am besten? Wie funktioniert eine Rakete? Warum fliegen Vögel? Das waren Fragen, auf die es Antworten gab. Aber Antworten, die nicht einfach gegeben wurden, sondern die sich die Kinder selbsttätig erarbeiten konnten. Lesen Sie die ersten Berichte.

 

 

Schüler lesen Zeitung (23. Dezember 2009)

 

In den letzten Wochen lasen die beiden vierten Klassen fleißig die Allgemeine Zeitung. Durch die Intitiative "Schüler lesen Zeitung" wurden täglich zwei Klassensätze kostenlos an die Schule geliefert. Nun konnten die Kinder ihre eigene Zeitung täglich durchstöbern und auf Entdeckungstour gehen. Lesen Sie den Bericht der vierten Klassen.

 

 

Kinotag der dritten und vierten Klassen (23. Dezember 2009)

 

Anfang November waren die dritten und vierten Klassen im Mainzer Kino. Dort besuchten sie den FIlm "Lippels Traum", den Film zu einem tollen Kinderbuch von Paul Maar. Das kannten bereits einige Kinder, zumal es in manchen Klassen von den Lehrpersonen vorgelesen worden war. Zwei kleine Berichte von Kindern der Klasse 3b finden sich online.

 

 

Zebrastreifen für einen sicheren Schulweg (19. Dezember 2009)

 

Bereits vor zwei Wochen wurde nach jahrelanger Anstrengung durch Elterninitiativen endlich ein ZebrastreifenZebrastreifen an der Hindenburgstraße angelegt. Vor einigen Monaten schon wurden an der Kreuzung zur Silvanerstraße Zaun und aufgemalte Fußspuren als Hilfe für einen möglichst sicheren Fußweg für die Schulkinder angelegt. Zur Einweihung waren nicht nur Elternvertreter und Schulleitung anwesend, sondern auch Orts- und Verbandsgemeinderatsmitglieder. Die Vertretung der Schülerschaft durch ihre Klassensprecher durfte vor den Augen der Presse das Nutzen des beleuchteten Zebrastreifens demonstrieren.

 

 

Besuch des Weihnachtsmärchens in den Mainzer Kammerspielen (19. Dezember 2009)

 

Am 14. Dezember fuhr wie jedes Jahr die gesamte Schule zusammen mit vielen Eltern und Geschwisterkindern zum Weihnachtsmärchen. Doch dieses Jahr besuchten wir weder das Staatstheater in Mainz, noch das in Wiesbaden, sondern zum ersten Mal die Mainzer Kammerspiele. Dort füllten unsere 261 Personen das gesamte Theater.

"Die Hexe auf der Erbse" war ein sehr schönes und ansprechendes Stück, das Kindern und Erwachsenen viel Freude machte. Daneben war auch die Organisation im Theater vorbildlich, so dass sich alle Besucher entspannt zurücklehnen und ganz auf das Theaterstück konzentrieren konnten.

 

 

Vorlesetag (08. Dezember 2009)

 

Heute fand unser inzwischen alljährlicher Vorlesetag statt. In allen Räumen und Ecken, in Garderoben, auf Absätzen und auf dem Dachboden wurden Klassiker der Kinderliteratur und neue Kinderbücher vorgelesen. Die Kinder hatten sich vergangene Woche beim Rundgang durch eine kleine Ausstellung für zwei Vorleserunden entscheiden dürfen. Um die Entscheidung zu erleichtern, waren von den erwachsenen Vorlesern, bestehend aus Eltern, Lehrern und zusätzlichen Helfern, Bücherkisten gestaltet worden. Die Kinder bekamen dadurch einen Eindruck von dem zu erwartenden Geschehen im Buch.

Nach der großen Pause begannen nun nacheinander die beiden Vorleserunden. Die Kinder fanden sich in kleinen Gruppen bis zu acht Kindern bei den Vorlesern ein und suchten sich eine ruhige Stelle. Gebannt und mit gespitzten Ohren genossen es die Kinder sichtlich, so ausgedehnt vorgelesen zu bekommen.

Leider war alles Personal der Schule auf diese Weise tätig, so dass keine Fotos davon zeugen. Bei Kindern und Vorlesern werden sich jedoch bestimmt sehr schöne Bilder im Kopf finden - wenn man sie nur danach fragt.

Vielen herzlichen Dank an alle Vorleser, die sich für diesen Vormittag Zeit genommen haben!

 

 

Känguru Adventskalender (01. Dezember 2009)

 

Vielleicht haben Sie Lust mit Ihrem Kind zu Hause etwas zu knobeln? Dann schauen Sie sich den Adventskalender KänguruAdventskalender des Känguru-Wettbewerbs an. Dort gibt es jeden Tag eine neue Aufgabe zu lösen.

Auch im nächsten Jahr werden wir wieder an diesem tollen europaweiten Wettbewerb teilnehmen.

 

 

Ausflüge der vierten Klassen (08. November 2009)

 

Die beiden vierten Klassen waren im September im Wingert bei der Traubenlese dabei. Im Oktober besuchten sie den Gewölbekeller in Oppenheim um dort zu experimentieren. Nun finden sich Berichte und Bilder der Klasse 4a auf der Homepage der Schule.

 

 

Neues Bild des Kollegiums (08. November 2009)

 

In den letzten Jahren gab es einige Veränderungen im Kollegium. Daher wurde es Zeit, ein aktuelles Foto online zu stellen.

 

 

Liste der weiterführenden Schulen (29. Oktober 2009)

 

Seit heute ist die aktualisierte Fassung der pdf-Datei zu den weiterführenden Schulen online. Sie finden sie unter Info.

 

 

Seite des Fördervereins angepasst (29. Oktober 2009)

 

Nachdem die Seite des Fördervereins viele Jahre durch den ehemaligen Vorsitzenden Herrn Langer gepflegt wurde, erscheint sie nunmehr in neuem und an die Homepage der Schule angepasstem Gewand. Für die regelmäßige Aktualisierung zeichnet nun Frau Becker-Schäfer verantworlich.

 

 

Neuer Schulelternbeirat (04. Oktober 2009)

 

Bereits am 10. September wurde der neue Schulelternbeirat gewählt. Nach 2 Jahren guter Zusammenarbeit möchten wir uns bei Frau Becker-Schäfer, Frau Hennen und Frau Cezanne herzlich bedanken.

Neu gewählt wurden als Schulelternsprecher Herr Weindorf, sowie als Vertreterin Frau Becker-Schäfer und Herr Bachnick als 2. Vorsitzender. Wir freuen uns auf zwei weitere Jahre guter Zusammenarbeit.

Die Kontaktdaten wurden entsprechend aktualisiert.

 

 

Einschulung von 39 Erstklässlern (25. August 2009)

 

Der zweite Schultag des neuen Schuljahres war heute der erste und bestimmt sehr aufregende Tag für 39 neue Schülerinnen und Schüler. Schon im Gottesdienst in einer nahezu überfüllten evangelischen Kirche wurden sie herzlich durch Pfarrer Stegmann begrüßt und gesegnet. Sie erhielten zudem einen Schlüssel aus Papier, der symbolisch für den Zugang zur Schule und damit einem neuen Lebensabschnitt steht. DFrau Matzatanach versammelten sich alle Kinder der Schule, die neuen Erstklässler, ihre Eltern und Angehörigen sowie die Lehrkräfte in unserem Multifunktionsraum, der sich für etwa 300 Personen leider als etwas zu klein erwies. Zum Glück war der angesagte Regen ausgeblieben und durch den Förderverein zudem für das leibliche Wohl gesorgt. Doch drinnen gab es nach der Begrüßung der Kinder durch die Schulleiterin Frau Matzat ein tolles Theaterstück zu sehen, das Frau Riechenberg mit einigen Kindern vorbereitet hatte. Und auch dabei ging es um einen Schlüssel für einen ganz besonderen Schatz. Schließlich wurden die Kinder durch ihre neuen Lehrerinnen Frau Maier und Frau Riechenberg aufgerufen um ihre erste Unterrichtsstunde zuEinschulung2009 genießen. Wir hoffen, dass es für alle ein besonders schöner Tag war und wünschen besonders den Erstklässlern und ihren Eltern einen guten Start in die Schule.

Es darf nicht unerwähnt bleiben, dass der Förderverein sich sehr für die Schule einsetzt und viele tolle Dinge wie das grüne Klassenzimmer oder den Ausbau des Kellers unseres Neubaus erst möglich macht. Über neue Mitglieder freut sich daher die gesamte Schule.

 

 

Start ins neue Schuljahr (22. August 2008)

 

Wir hoffen Sie und Ihre Kinder hatten einen schönen Sommer und einen erholsamen Urlaub. Alles Gute zum Start ins neue Schuljahr wünscht das Kollegium der Grundschule Mommenheim.

 

 

Klassenfahrt der dritten Klassen nachgereicht (22. August 2009)

 

Die Klasse 3a - ab diesem Schuljahr die 4a - war vor den Sommerferien zusammen mit der Parallelklasse auf Vor der JugendherbergeKlassenfahrt. Ausnahmsweise war ihr Ziel nicht das Schullandheim im Miltenberg, sondern eine ganz besondere Jugendherberge in Altleiningen.

Außerdem wurden in allen dritten und vierten Schuljahren tolle Referate, welche die Kinder selbstständig vorbereitet hatten, gehalten. Lesen Sie dazu einen Bericht aus der Klasse 4a.

 

 

 

 

Wenn Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten der Schule informiert werden möchten, bestellen Sie den Newsletter oder abonnieren Sie den RSS-Newsfeed.


Archivübersicht