Klasse 3b (Einschulung 2016)

 

Ausflug ins Wasserwerk am 04.09.2018

Wir waren im Wasserwerk in Bodenheim. Da mussten wir verschiedene Gegenstände fühlen und erraten. Nach dem Frühstück haben wir Augenmasken bekommen. Wir wurde auf das Außengelände gebracht. Mit bunten Steinen wurden wir in Gruppen eingeteilt. Meine Gruppe war die rote Gruppe. Wir mussten aus Gips eine Schnecke (Tertia) herstellen. Jede Gruppe durfte ihre Arbeit vorstellen. Danach sind wir wieder mit dem Bus zur Schule gefahren. Ich hatte viel Spaß bei dem Ausflug. (Emma)


Wasserwerk Bodenheim

Am 04.09.2018 bin ich mit der Klasse 3b nach Bodenheim zum Wasserwerk gefahren. Nachdem wir angekommen sind haben wir ein Sinnesspiel gespielt. Wir haben Gegenstände in die Hand gegeben bekommen und mussten sie mit geschlossenen Augen erraten. Anschließend wurden wir mit verbundenen Augen über einen Weg geführt. Dann wurden wir in verschiedene Gruppen eingeteilt. Ich war in der Gruppe „Grün“. Wir hatten drei Aufgaben. Die erste Aufgabe war Tiere zu sammeln. Wir hatten eine Liste mit Tieren, die wir sammeln sollten. Wir haben leider nur ein Tier gefunden. Das war der Ohrenkneifer. Die zweite Aufgabe war Plastiktiere zu suchen. Wir haben sechs Tiere gefunden. Die dritte Aufgabe haben wir leider nicht mehr geschafft. Alle Gruppen haben ihre Ergebnisse gezeigt. Wir sind zum Haus zurück gegangen und mit dem Bus zur Schule gefahren. Das war ein schöner Tag! (Alexander)

zurück weiter