Home Neueste Informationen Kinder-Werke Wichtige Termine Geschichte der Schule Informationen zur Ganztagsschule Eltern und Elternvertretung Kontaktaufnahme Verweise auf andere Seiten

Der Förderverein der Schule

 

Klasse 4b (Einschulung 2014)

Bericht über die Weinlese

Als Erstes sind wir in die Weinberge gelaufen. Dann haben uns Herr W. und Frau R. begrüßt. Jetzt sollten wir zusammen, also zu fünft, eine Reihe übernehmen. Manchmal kamen Stellen, da waren richtig viele Weintrauben, und Stellen, da wuchsen gar keine. Immer, wenn mein Eimer voll mit Trauben war, musste ich ein Kind suchen, das einen sogenannten Butt auf dem Rücken trug, und die Trauben hineinwerfen. Wenn der Butt dann voll war, mussten die Kinder die Trauben in den Traubenwagen kippen. Als wir alle acht Reihen durch hatten, habe ich gestaunt, wie viele Trauben wir hatten. Das war schön.

(Lena)

Bericht Weinlese

Am Freitag, den 15.09.17 waren wir in der Weinlese bei Jeremias Opa. Dort gab es acht Reihen, die wir ernten mussten. Damit es schneller geht, wurden wir in acht Gruppen eingeteilt. Ich war mit Joshua, Qusay und Jonathan in einer Gruppe in der fünften Reihe von rechts. Dort war viel los. Aber ich durfte auch den Butt tragen. Wenn der Butt voll war, musste man auf einer Leiter hochklettern und dann den Butt ausleeren. Danach sindwir zur Schule zurückgelaufen. Das war toll.

(Karim)

Bericht über die Weinlese

Heute, am Freitag, den 15.09.2017 sind die beiden vierten Klassen zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen und Frau H. zur Weinlese gegangen. Dort haben uns Herr und Frau W., Herr R. und Frau R. begrüßt. Dann wurde uns erklärt, wie wir Trauben abschneiden sollen und haben losgelegt. Dazu haben wir Gruppen gebildet und uns von vorne nach hinten durchgearbeitet. Außerdem hatten wir einen Eimer und eine Schere. Die Eimer haben wir unter die Weinstöcke gestellt. Mit den Scheren haben wir die Trauben abgeschnitten und in die Eimer fallen lassen. Das war anstrengend, hat aber auch Spaß gemacht. Nachdem alle Reihen abgeerntet waren, hat Frau W. uns noch Fragen beantwortet. Zuletzt haben wir uns verabschiedet und bedankt. Dann sind wir wieder zurück in die Schule gegangen.

(Anna-Lea)

zurück weiter