Klasse 4b (Einschulung 2011)

 

Ausflug ins Kellerlabyrinth

Am Montag, 27.01.2014 waren wir im Oppenheimer Kellerlabyrinth. Frau Laubenheimer hat uns durch die gigantischen Gewölbe geführt. Danach haben wir Experimente über die 4 Elemente gemacht. Beim Element „Feuer“ haben wir geschaut, welche Gegenstände brennen. Beim Experiment „Erde“ haben wir mit Erdfarben gemalt. Dabei sind wunderschöne Ergebnisse herausgekommen! Danach war das Element „Luft“ dran. Wir haben eine Luftballonrakete gebastelt, die dann in voller Geschwindigkeit hoch gesaust ist. Das Element „Wasser“ war auch sehr interessant. Wir haben Knete so geformt, dass sie schwimmt. Es war wirklich sehr toll! Leider fanden wir, dass der Ausflug viel zu kurz war. Aber noch mal ein riesiges Dankeschön an das Kellerlabyrinth-Team!

(Luna)

 

Ausflug ins Kellerlabyrinth

Als wir endlich da waren, haben wir eine Führung durch die Keller bekommen. Danach haben wir über die vier Elemente gesprochen. Sie heißen Wasser, Luft, Erde und Feuer. Dann haben wir Experimente gemacht. Bei Wasser haben wir aus einem Stück Knete eine Form gemacht, so dass sie schwimmt. Bei Luft haben wir eine Luftrakete gebastelt. Beim Element Erde haben wir Naturfarben hergestellt und haben dann auf einem Stück Stoff damit gemalt. Dann haben wir noch Feuer gemacht. Da sollten wir Sachen anzünden und aufschreiben, ob es brennt oder nicht. Danach sind wir heim gefahren. Es war schön.

(Clara)

 

Der Ausflug zum Kellerlabyrinth

Im Kellerlabyrinth haben wir eine kleine Führung gemacht. Und wir haben 4 verschiedene Experimente gemacht. Es waren Experimente über die 4 Elemente, die heißen Feuer, Wasser, Erde und Luft. Mir hat das Experiment zu Feuer am meisten gefallen, weil wir da Sachen anzünden durften, z.B. Holz. Wir sollten ausprobieren, ob die Sachen brennen oder nicht. Mit hat der Ausflug gefallen.

(Maren

 

Unser Ausflug ins Kellerlabyrinth

Im Kellerlabyrinth waren viele Gänge. Die Experimente fand ich cool! Das war ein cooler und spannender Ausflug!

(Julie)

 

Der Ausflug ins Kellerlabyrinth

Ich habe mich gefreut, als ich hörte, dass wir ins Kellerlabyrinth fahren. Die Experimente waren cool. Ich kann mir sogar noch heute die vier Elemente merken: Feuer, Wasser, Erde, Wind. Es ist schön zu wissen, dass ein Holz schwimmt, aber wenn es etwas mehr Gewicht hat, geht es unter. Und mit Erde kann man ein Bild malen. Ich fand's schön im Kellerlabyrinth.

(Laura)

 

zurück weiter